Sanierung der Flutlichtanlage

 

In den letzten Wochen wurde das Flutlicht auf dem Oedinger Sportplatz durch eine neue, moderne LED-Flutlichtanlage ersetzt.

Ausgeführt durch die Firma FLESCH GmbH aus Edingen-Neckarhausen, wurden die alten energieintensiven Strahler durch hochmoderne und energieeffiziente LED-Technik ersetzt. Besonderes Merkmal der neuen Technik ist, dass die Beleuchtung individuell gesteuert werden kann und somit die gesamte Spielfläche ausgeleuchtet werden kann, ohne dass angrenzende Flächen störend geblendet werden. Die neuen Lampen haben eine gemittelte Leuchtstärke von ca. 150 Lux.

Durch die individuell anpassbare Leuchtstärke (nur im Spielbetrieb werden 100% der Leuchtstärke genutzt), wird der Stromverbrauch je nach Leuchtstärke zwischen 50-75% reduziert. Durch den geringeren Verbrauch kann somit auch einiges an „CO2“ gespart werden.

Gefördert wurde die Sanierung des Flutlichts durch die Stadt Lennestadt, den Kreis Olpe und aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative: Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 

Projektdaten:

 

Aktuelles

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Über uns

Der SV Blau-Weiß Oedingen wurde 1927 im Lennestädter Ortsteil Oedingen gegründet und hat derzeit ca. 500 Mitglieder.


Sportverein Blau - Weis Oedingen 1927 e.V.
Edelweißweg 2
57368 Lennestadt

info@blau-weiss-oedingen.de

/svblauweissoedingen
/sv_blau_weiss_oedingen_1927
Impressum
Datenschutzerklärung

Anfahrt